Willkommen!

Das Herzstück fast jeder Hochzeitsdekoration sind Blumen.

Blumen in der Kirche, im Standesamt, auf den Tischen, einfach überall. Mit  vielen Blumen in der Hochzeitsdekoration lässt sich die schönste Location noch schöner machen und der unaufregendste Saal in etwas ganz Besonderes verwandeln.

Das schöne an Blumen ist, dass es sie in (fast) allen Farben gibt und der Blumenschmuck auf jedes Hochzeitsthema angepasst werden kann. Außerdem ist es ganz egal, zu welcher Jahreszeit man heiratet, denn schöne Blumen gibt es immer! Wir haben für Euch eine sommerliche Blumenkombination, passend zur Flower-Kollektion, zusammengestellt:

Die Flower-Kollektion schreit natürlich besonders nach Blüten im Überfluss! Gerne üppig, gerne knallig, gerne bunt gemischt. Wir haben ein Bouquet kreiert, dass sich in der Zusammenstellung wunderbar auch in die gesamte Hochzeitsdekoration übersetzen lässt: Tischdekoration, Kirchendekoration und Anstecker für den Bräutigam. Als üppiges Bouquet oder Gesteck in der Tischmitte oder verteilt auf viele kleine Väschen und Gläschen (zum Beispiel in selbstgemachte Vasen, dazu findet Ihr bereits einen Artikel in unserem Blog!), die bunte Blütenpracht sieht immer toll aus.

 

Hochzeitsdekoration Blumen zur Flower-Kollektion 3 Bilder Braut mit Strauß

 

Genug einleitende Worte! Welche Blumen haben wir verwendet?

Als Keypiece des Bouquets haben wir Pfingstrosen in drei Farben (pink, rosa, weiß) verwendet. Solltet Ihr im Mai oder Juni heiraten, sind Pfingstrosen schon fast ein Muss! Unserer Meinung nach, gibt es zu dieser Jahreszeit keine schönere Blume. Vor allem die gefüllten Sorten haben es uns angetan. Von Mai bis Juni bekommt Ihr sie in den wunderschönstet Rot-, Rosa-, Weiß- und Pinktönen. Auch im Juli kann man auf Nachfrage durchaus noch welche ergattern. Mit ihrer riesigen, vollen Blüte brauchen sie eigentlich gar kein Beiwerk mehr, sondern wirken schon ganz für sich wunderschön.

Aber wir wollten es noch üppiger und knalliger! Deshalb haben wir uns für Celosien entschieden. Celosien sind mit Ihrem ganz speziellen Erscheinungsbild ein besonderer Hingucker. Sie sind samtig, fast pelzig, und wunderbar pink. Wir haben uns für zwei Sorten entschieden. Einmal für dunkles Pink und einmal, um einen kleinen Akzent zu setzen, für eine rosa-gelbe.

Dazu haben wir Federbusch kombiniert. Der ist der absoulute Knaller! Puschelig, fast neonpink und durch seine spitzen Blüten sticht er nicht nur farblich sondern auch durch seine Form aus jedem Blumenarrangement hervor. We love it!

Um die spitze Blütenform des Federbuschs noch einmal aufzugreifen (und um so keine zu kugelige Form zu erreichen), sind außerdem Löwenmäulchen in dem Strauß. Sie haben einen wunderschönen Farbverluf von orange unten bis zu zartem Apricot oben an der Spitze.

Zu guter Letzt haben wir noch Strandflieder pinken Strandflieder mit gelben Sprenkeln in der Strauß gebunden. Dieser greift den gelben Akzent von der Celosie wieder auf und verleiht zusätzlich eine schöne Fülle.

Abgerundet mit ein wenig Schleierkraut und dem Wunderschönen Grün vom Efeu ist so ein frabenfrohes, üppiges aber nicht überladenes Bouquet entstanden, das perfekt mit der Papeterie der Flower-Kollektion harmoniert.

 

Blumen_Flower_Hochzeitsdekoration_8

1: Celosia   2: Pfingstrose   3: Schleierkraut

 

Blumen_Flower_Hochzeitsdekoration_7

4: Celosia   5: Pfingstrose   6: Strandflieder

 

Blumen_Flower_Hochzeitsdekoration

7: Federbusch   8: Pfingstrose   9: Löwenmäulchen

 

Aus Resten und kleinen Zweigen lässt sich wunderbar ein passendes Revers-Sträußchen für den Bräutigam und die Taruzeugen zaubern:

 

Blumenanstecker_Hochzeitsdekoration

 

Natürlich sind uns noch viel mehr Blumen eingefallen, die wir gerne verarbeitet hätten. Aber alles geht eben nicht. Euch wollen wir sie dennoch nicht vorenthalten:

Hortensien sind ein wunderbarer Ersatz für die Pfingstrosen, falls die Hochzeit etwas später im Sommer stattfindet. Verfügbar idR von Mai-September.

Veronica in blau/lila und weiß. Zarte spitze Blüten, die sich aus dem Strauß recken. Vor allem in blau sind sie gut geeignet, da sie die Blauen Akzente der Papeterie aufgreifen. Verfügbar idR von Juni-August.

Astilben in weiß oder pink. Puschelig und toll! Verfügbar idR von Juni-Juli.

Wer einen orangenen Akzent möchte: Caledula! Verfügbar idR von März-August.

Skabiosen in rosa oder weiß. Zart und wunderschön! Verfügbar idR von Juni-Juli.

Hypericum in apricot. Die kugeligen Beeren sehen immer toll aus! Verfügbar idR von Juni-August.

Craspedia! Für alle die mehr gelb im Strauß haben wollen, sind die kleinen gelben Kugeln ein MUSS! Ganzjährig verfügbar.

Und natürlich, seit langem aus keinem Blumenarrangement und fast keiner Hochzeitsdekoration mehr wegzudenken: EUKALYPTUS. Der geht einfach immer und sieht immer bombe aus! Gibts in verschiedenen Sorten, eine schöner als die andere! Ganzjährig verfügbar.

Ein Tipp von uns zum Abschluss: auf der Seite Blumigo.de, könnt Ihr nicht nur tolle Schnittblumen zu fairen Preisen bestellen, sondern auch nach Saisonware oder ganzjähriger Ware und nach Farben filtern. Ausserdem findet Ihr unter der jeweiligen Beschreibung einzelner Sorten auch eine Übersicht, zu welcher Jahreszeit sie verfügbar sind.

Keine Kommentare

LEAVE A COMMENT